APM - LZOS Apo Refraktor 228/2050 CNC LW II

APM - LZOS Apo Refraktor 228/2050 CNC LW II

Ein leistungsstarker Apo für visuelle Beobachtung auch bei höchster Vergrößerung und als Astrograph.
  • Refraktor mit Triplet Super ED Optik
  • 228mm Öffnung bei 2050mm Brennweite
  • Auflösungsvermögen 0.5" !!
  • Mit 220mm Backfokus optimal für CCD Fotografie mit Filterrad und sonstigem Zubehör
  • Leistungsstarker Feathertouch 3.5" Auszug
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten über 3.5", 2", 1.25"
  • Gewicht 36 KG

Hersteller : APM - LZOS Apos
Artikelnummer : LZOS-228-2050-T-CNC-3.5FT
Preis: 54500,00 € inkl. MwSt. 19% (Deutschland)
64990,00 €
Lieferzeit : 1-4 Tage
Produktbeschreibung

APM - LZOS Apo 228/2050 CNC - LW II

Unser 9 Zoll, 228/2050mm System übernimmt die Spitze bei der Größe der weltweit gefertigten apochromatischen Objektive.

Natürlich ist auch diese Optik nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt:  sorgfältig auspoliert und interferometrisch geprüft, optimal breitband-multivergütet. Nicht unerheblich ist bereits der Aufwand für die Fassung des Linsensystems aus Titan . Hier greifen wir auf die jahrzehntelange eigene Erfahrung und Expertise von LZOS zurück, die schließlich praktisch alle russischen Weltraumoptiken gefertigt haben. LZOS betreibt eigene Glasforschung/Entwicklung und produziert diese Gläser auch selbst. Das ergibt eine perfekte Kontrolle jedes Entwicklungsstadiums. APM ist seit Jahrzehnten Partner für zivile Optik und kann sich aktiv in die Entwicklung der Optiken einschalten, was zur Optimierung und Anpassung an die Bedürfnisse von Profi- und Amateurastronomen beiträgt.
 

Beispielbild eines Kunden:

"Markus, first ligth with the 9", just a draft, not the final version yet. I took luminance only during the test. Technical Details: Object(s): M81, Bode's Nebula, Galaxy in Ursa Major Observing Site: La Hita Observatory, Toledo Date and Time: 6 November 2005 Camera: SBIG STL 11000M (@ -15C) Telescope: TMB 228 (9") Apochromatic Refractor @ f/9 Filters: Astrodon Luminance Filter Exposure: 60 minutes, 20 x 3 (sig Avg Combined) Processing Software: CCD Soft (acq, align.), Images Plus (cal, ddp), Photoshop (lvls) Comments: First light test image with La Hita's TMB 9". Acquired in collaboration with Faustino Organero. Cropped frame , shown at 50% size. "

Antonio Fernandez

Ist das Gerät in der Sternwarte sauber installiert, können Sie sich auf unvergessliche Beobachtungen freuen! Mit dieser Öffnung sind visuell Galaxiengruppen, schwächere Kugelsternhaufen und enge Doppelsterne möglich. Durch die exzellente Farbkorrektur werden Sie sogar unterschiedliche Farbkomponenten in den Doppel- und Mehrfachsternen identifizieren können. Selbstredend ist diese Optik für Planeten und solare Beobachtung wie geschaffen: Wandern Sie am Terminator des Mondes entlang und lösen Sie bei Luftruhe feinste Details und Krater auf! Saturn zeigt die Ringteilungen deutlich und auf Jupiter können Sie die Wanderung der verschiedenfarbigen Sturmsysteme verfolgen. Die Kontrastleistung ist dabei deutlich gesteigert im Vergleich zu Spiegelsystemen und Achromaten. Aufgrund der exakten Abbildung dieser Refraktoren eignen sich unsere Apos auch vorzüglich zu Forschungszwecken! Wer fotografisch arbeiten möchte, dem stehen unsere Reducer und Fieldflattener von Massimo Riccardi zur Verfügung!

Neben dem großen 3,5" FeatherTouch Fokussierer sind alle wichtigen Reduzieradapter, Hülsen sowie der Sucherhalter bereits integriert um sowohl fotografisches als auch visuelles Zubehör komfortabel anzuschließen. Multikompatible Rohrschellen sind Standard, eine stabile Transportkiste ist optional erhältlich. Wir stimmen die Primärdaten sowie optionalem Komponenten eng mit Ihnen ab!


 
Lieferumfang:
  • optischer CNC-Leichtbautubus mit verschiebbarer Taukappe
  • Set CNC Rohrschellen
  • 3.5" Starlightauszug mit aufmontiertem 50 mm Sucherhalter, beides um 360° Drehbar
  • Reduzieradapter 3.5"/2" mit neuer vollumfassender Okular/Zenitspiegelklemmung
  • Verlängerung 2"-80 mm
  • Adapter 2"/1.25" mit Messingklemmring
  • Prüfprotokoll
  • Deckel beidseitig
  • Edelstahlschienen + Magnetgewichte zur Okularbalance
 
Produktspezifikation
VergütungMulticoating
Okularadapterauf 2 Zoll und 1,25 Zoll
Gewinde in der Rohrschelle1/4 Zoll 5 x
Breite der Rohrschelle2 Schellen á 30 mm
Farbeweiss
TubusmaterialAluminium
TeleskoptypTriplet SuperED Apo Refraktor
ObjektivTriplet SuperED
Backfokus220 mm
Okularauszug3,5" Starlight Feather Touch, 360° rotierbar
Okularanschluss3,5" auf 2" und 2" auf 1 1/4"
Transportkofferoptional
SucherSucherhalter für 50 mm Sucher, Sucher optional
Gewindeabstandzentrisch, 60 mm und 81 mm Abstand
Enthaltenes ZubehörReduzieradapter 3,5"/2" und 2"/1 1/4" mit Messingklemmring, 2" Verlängerung 80 mm, Set Rohrschellen, Prüfprotokoll, Deckel beidseitig, 2 Stahlschienen mit 4 magnetischen Balancegewichten
Öffnung228 mm
Öffnungsverhältnisf/9
Brennweite2050 mm
Auflösungsvermögen0,5"
Grenzgröße13,6 mag
Max. sinnvolle Vergrößerung450 fach
Tubusdurchmesser268 mm
Beobachtungslänge2160 mm
Transportlänge1880 mm
Taukappendurchmesser306 mm
Tubusgewicht36 kg incl. Rohrschellen