Flatfieldbox für Astrofotos für bis zu 8" Geräte - 240mm freie Öffnung

Flatfieldbox für Astrofotos für bis zu 8" Geräte - 240mm freie Öffnung

Lacerta 24cm Flatfieldbox, mit extrem gleichmässigen neutralweissem Licht. Passt z.B. zu 8" SC-Teleskope. Stromversorgung 12V (Zigarettenstecker inkludiert)
Hersteller : Lacerta
Artikelnummer : LAC-FFB20plus
Preis: 125,21 € exkl. MwSt.
Lieferzeit : 1-2 Wochen
Produktbeschreibung
Flatfieldbox für Astrofotos für bis zu 8" Geräte - 240mm freie Öffnung

Die Flatfieldbox (FFB) dient zur Erstellung von Flats, welche für die genaue Kalibration von Astrofotos benötigt werden. Damit kann die Vignettierung (dunklerer Rand) und auch Schatten von Staubkörnern vom Bild abgezogen und so beseitigt werden. Das ist nicht nur ästhetisch notwendig, sondern erst ein perfekt "flaches" Bild kann so stark gestreckt werden, dass schwache Signale sichtbar werden. Der Kontrast kann dadurch stärker angehoben werden, der Hintergrund bleibt trotzdem gleichmäßig glatt, und feinste Details am Objekt werden sichtbar.

Farbneutral und extrem gleichmäßig

Das Besondere an der Flatfieldbox ist, dass sie:
  • ein sehr farbneutrales Licht liefert, also die Farbkanäle sind gleich stark gesättigt, und das ist die ideale Grundlage für ein erfolgreiches Flat.
  • die Ausleuchtung ist extrem gleichmässig, noch besser als bei den EL-Folien oder herkömmliche FB-Boxen, welche doch noch schwache Variationen über die Fläche aufweisen.
  • die LEDs flimmern nicht in der Netzfrequenz wie die EL-Folie, dadurch können auch wesentlich kürzere Belichtungszeiten verwendet werden, zB 1/100sek.
  • die LEDs können in der Helligkeit auch geregelt werden (von 0 bis 100%), somit gibt es auch bei sehr empfindlichen CCD Kameras keine Probleme.

Lieferumfang:
  • FlatFieldBox,
  • 12V Zigarettenzünder-Kabel
  • Die Flatfieldboxen besitzen einen Standard 12V Anschluss (5.5mm/2.1mm, mitte positiv).

Optionen (Unter Zubehör)
  • die FFBPlus Flatfieldboxen können mit unserem Dimmer kombiniert werden, der auf rapider PWM Basis arbeitet und kein Flimmern verursacht
  • der Flatbox Controller FBC hat die Funktion, den Kameraverschluss mit dem Aufleuchten der FFB zu synchronisieren.
  • Dabei wird erst der Verschluss geöffnet, dann leuchtet die FFB reguliert auf und erlischt, und dann erst schließt der Verschluss wieder.
  • Das hilft Ausleuchtungs Artefakte zu vermeiden, die entstehen wenn der Verschluss langsam oder die Belichtungszeit relativ kurz ist.

Das Vergleichsbild (oben Bild 3) zeigt zwei FFBs nebeneinander fotografiert
Produktspezifikation
Stromversorgung12 V
Durchmesser24cm