IDEX Health & Science MicroLine ML16803 Monochrome Kamera

IDEX Health & Science MicroLine ML16803 Monochrome Kamera

Ausführung der IDEX Health & ScienceMicroLine Kameraserie mit dem sehr großen monochromen Kodak KAF16803 Chip und großem 63.5 mm Shutter.
Artikelnummer : ML16803
Preis: 14468,07 € exkl. MwSt.
Lieferzeit : auf Anfrage
IDEX Health & Science ML16803 Monochrome Kamera mit 63.5 mm Verschluß

IDEX Health & Science MicroLine Astrokameras sind kleiner und leichter als vergleichbare Kameras, übertreffen sie aber in wichtigen Bereichen wie Rauschen, Bildqualität, Download Geschwindigkeit bei voller Bit Tiefe und CCD Kühlung.

IDEX Health & Science MicroLine CCD Kameras erreichen sehr hohe Download Geschwindigkeiten, die die Konkurenz weit hinter sich lassen. Jede Baugruppe der FLI MicroLine Kameras wurde für ein langes Leben unter den verschiedensten Bedingungen designed und hergestellt. Alle Hauptkomponenten sind CNC gefräst; alle Elektronik Komponenten wurden in höchster Qualität gefertigt und mit Logo und Seriennummer versehen. Außerdem wurde auf dem Gehäuse eine Fokusebenen Markierung per Laser aufgebracht.

Der von IDEX Health & Science entwickelte Edelstahl Verschluß ist leicht zu warten; der Sensor ist hermetisch gegen Staub und Feuchtigkeit versiegelt.

Die IDEX Health & Science MicroLine Kameras sind sehr kompakt. Sie messen nur ca. 130 mm Durchmesser x 126,5 mm und bieten trotz ihrer geringen Größe viele Vorteile wie effektive Kühlung, Hohe Download Geschwindigkeit, Große Öffnung und Sensorauswahl.

Die Kühlung der FLI MicroLine Kameras:

Das robuste Design der MicroLine Kühlung ermöglicht Temperaturen bis zu 55° unter der Umgebungstemperatur. So kann der Kamera CCD mit Temperaturen von -30°C betrieben werden, ohne das eine Wasserkühlung notwendig wäre. Die gewünschte Temperatur können Sie leicht vorwählen, sie wird bereits nach 5 Minuten erreicht. Optional ist jedoch für eine noch effektivere Kühlung auch eine Flüssigkühlung erhältlich.

Konventionelle Kameras transportieren die Bilddaten direkt vom Aufnahmesensor zum USB Anschluß. Dieser Weg birgt die Gefahr, das Artefakte entstehen. Die MicroLine vermeidet dies durch einen internen Pufferspeicher. Dadurch können Bilder sehr schnell ausgelesen und dann zum PC heruntergeladen werden. Dies ermöglicht dem PC mit der gerade verfügbaren Geschwindigkeit die Bilder herunterzuladen, ohne Artefakte hinzuzufügen.

Der Kodak KAF-16803 Sensor:

Der Kodak KAF-16803 Sensor hat eine Diagonale von 52,1 mm und bietet eine hohe Performance für die verschiedensten Anwendungen. Der Chip enthält ein Anti Blooming Gate. Die Pixel haben eine Größe von 9 µm. Der Chip zeichnet sich durch einen sehr niedrigen Dunkelstrom aus.


Lieferumfang:
  • Kamera mit 63.5 mm Verschluß
  • Kamera Test Bericht
  • Staubkappe
  • USB Kabel
  • 12 Volt Netzteil mit Kabel
  • Software
  • Bedienungsanleitung


Hierbei handelt es sich um die Grundausstattung. Wir stellen Ihnen gerne die Kamera nach Ihren Wünschen (auch mit anderen Sensoren) zusammen.

Produktspezifikation
AnschlüsseUSB2
SoftwareTreiber etc.
Pixelgröße9 mµ
Binningja
QEPeak 60 %
Bitrate8 MHz max.
Stromversorgung12 V (Netzteil)
ZubehörStaubkappe, USB2 Kabel, Netzteil mit Kabel, Software, Testbericht, Anleitung
AuslesezeitenEinstellbar
Sensor TypeFront illuminated
VergütungDual Super Coated AR Window
AbdeckglasAR Glas
KühlungPeltier, 55°C unter Umgebungstemperatur
Pixel fullwell100000 electrons
Ausleserauschen ca.9 e RMS (1MHz)
SensorKodak KAF16803 Monochrome
Sensorgröße52,1 mm diagonal
Horizontale Auflösung4096 Pixel
Vertikale Auflösung4096 Pixel
Pixelanzahl16777216 Pixel
VerschlussShutter 65 mm
Teleskopanschluß2.550 24UNS-2B Gewinde, 74.30 mm Ringschwalbe
Abstand Anschluß zum Chip30,23 mm
Abmessungenca. 130 mm Durchmesser, 126,5 mm Länge
Gewichtca. 1,4 kg