Optec Brennweitenreduzierung 0,7x für Geräte mit Feldkorrektur

Optec Brennweitenreduzierung 0,7x für Geräte mit Feldkorrektur

Optec NextGen Reducer für Geräte mit Feldkorrektur 0,7x mit 18 mm Feld.
Hersteller : Optec/USA
Artikelnummer : OP17409
Preis: 379,83 € exkl. MwSt.
Lieferzeit : 1-4 Tage
Produktbeschreibung
Optec NextGen Ultra WideField 0,7x (NGW) für Systeme mit ebenem Bildfeld

Der Optec NG MaxField 0,7x ist optimiert für Teleskope mit guter optischer Korrektur und relativ ebenem Bildfeld, wie z.B. apochromatische f/8 Refraktoren oder Cassegrains, wie das Vixen VC 200 und ähnliche ... mit eingebauter Feldebnung.

Er steigert die Lichtstärke der Geräte um den Faktor 0,7x , ein f/8 Apo würde also zu einem f/5,6 Gerät werden.

Eine Besonderheit ist, daß die Fokus Position aufrecht erhalten wird. Das macht den Brennweitenreduzierer insbesondere für System mit knappem Back-Focus interessant, wie z.B. der Pentax SDHF 75 oder Refraktoren von TeleVue. Der Reducer arbeitet mit allen Systemen von f/5,6 bis f/20.

Mit dem MaxField 0,7x können Sie größere Nebel auch mit CCD Kameras mit kleinen Chips (Diagonale 18 mm oder kleiner), wie z.B. Atik Kameras fotografieren. Das Feld ist in diesem Bereich optimal korrigiert, wenn der Kamerachip etwas größer ist, werden die Randsterne minimal größer, sind aber noch brauchbar.

Das optische Design des NexGen 0,7x wurde mit ZEMAX optimiert für bestmögliche Sternabbildung zwischen 450 und 650 nm. Das Ziel war der kleinstmögliche Sterndurchmesser.


Lieferumfang:
  • NextGen 0,7 Reducer

Produktspezifikation
GehäusematerialAluminium
Reduzierungsfaktor0,7 x
Anschluss Kameraüber optionalen T2 Adapter
Anschluss Teleskop2" mit integriertem M48 Gewinde
empfohlener Abstand Brennebene zu Anschlussgewinde63,4 mm
Geeignet fürTeleskope mit Feldkorrektor z.B. Refraktoren
Voll Korrigierte Feld18 mm
Voll ausgeleuchtetes Feld18 mm