TS Optics 2" 3-Element-MaxField-Newton-Koma-Korrektor

TS Optics 2" 3-Element-MaxField-Newton-Koma-Korrektor

Hervorragende Korrektur auf der Achse und im Feld. Geeignet für alle Newtonteleskope
Hersteller : TS Optics
Artikelnummer : TSO-TSKomakorr
Preis: 180,67 € exkl. MwSt.
Lieferzeit : 1-2 Wochen
TS Optics 2" 3-Element-MaxField-Newton-Koma-Korrektor

Für Kameras bis Vollformat geeignet

Dieser Newton-Komakorrektor vereint die Vorteile der kurzen 2-elementigen Komakorrektoren mit der hervorragenden Feldkorrektur eines Wynne-Korrektors und des TSGPU. Der Korrektor ist an jedem Newton mit einem 2"-Okularauzug einsetzbar. Der Korrektor bietet 100 % Ausleuchtung bis 35 mm Durchmesser und 95 % Ausleuchtung bis 43 mm Durchmesser. Damit ist der MaxField-Koma-Korrektor auch für Kameras mit Vollformatsensoren geeignet.

Vorteile gegenüber dem GPU

Die Schärfe der Sterne auf der Achse und im Feld ist vergleichbar. Aber der Korrektor ist mit 72 mm (Länge der 2"-Steckhülse) deutlich kürzer als der TSGPU, der 100 mm Länge hat. Damit überzeugt der TS Optics MaxField Korrektor durch zwei Vorteile:
  • Der Auszug ragt nicht in das Innere des Teleskopes, auch wenn er komplett in den Auszug versenkt wird.
  • Das ausgeleuchtete Feld ist durch die kürzere Baulängeum über 20 % größer als das Feld des GPU.

Vorteile gegenüber den kurzen 2-Element-Komakorrektoren

Der TS MaxField besteht, wie die Wynne-Korrektoren, aus drei Linsen. Die Sterne auf der Achse und im Feld werden feiner und kleiner, als es einfache Ross-Korrektoren bieten. Gerade die neuen Astrokameras mit sehr kleinen Pixeln zeigen sehr deutlich den Unterschied.

Weitere Vorteile
  • Vielseitig verwendbar für die Fotografie und für die Beobachtung mit einem optionalen 2"-Adapter
  • Flexible Kameraadaption durch das M48x0,75-Gewinde
  • M48-Adapter für digitale Spiegelreflexkameras sind erhältlich
  • 55 mm Arbeitsabstand - passend für DSLR-Kameras und auch für Astro-Kameras z.B. von ZWO
  • Sehr gute multivergütete Optik für höchste Schärfeleistung ohne störende Reflexe
  • Reduziert die Brennweite um den Faktor 0,95. Die Fokusebene verändert sich dabei nicht.
  • Der Korrektor passt an jeden Newton mit 2"-Auszug und einem Arbeitsabstand ab 60 mm. Diese Voraussetzungen erfüllen praktisch alle Newtonteleskope am Markt.

Lieferumfang
  • TS MaxField Koma Korrektor

Produktspezifikation
VergütungAlle Linsen Multicoating
Anschluss Teleskop2"
empfohlener Abstand Brennebene zu Anschlussgewinde55 mm
Anzahl Linsen3 Linsen
Reduzierungsfaktor0,95 x
VergütungMultivergütung
Filtergewinde2"
Arbeitsabstand vom Kameragewinde55 mm ab dem M48-Außengewinde
Geeignet fürNewton Teleskope f/4 und lichtschwächer
Anschluss KameraM48x0.75-Gewinde, Länge 4.5 mm
Voll ausgeleuchtetes Feld35 mm (95% bis 43 mm)
Länge72 mm (Steckhülse)