TS-Optics ATC Wedge - Mini-Polhöhenwiege für Giro, AstroTrac, Fotostative

TS-Optics ATC Wedge - Mini-Polhöhenwiege für Giro, AstroTrac, Fotostative

Die TS ATC Polhöhenwiege - stabile und vielseitige Wedge für präzise Einnordung Die Mini-Polhöhenwiege ist ideal für die genaue Einnordung von kompakten Reiseplattformen für die Astrofotografie.
Hersteller : TS Optics
Artikelnummer : TSO-PWEDGE
Preis: 122,69 € exkl. MwSt.
Lieferzeit : 1-4 Tage
Produktbeschreibung
TS-Optics ATC Wedge - Mini-Polhöhenwiege für Giro, AstroTrac, Fotostative

Die TS ATC Polhöhenwiege - stabile und vielseitige Wedge für präzise Einnordung
Die Mini-Polhöhenwiege ist ideal für die genaue Einnordung von kompakten Reiseplattformen für die Astrofotografie. Wir empfehlen die Polhöhenwiege ganz besonders für die AstroTrac, aber auch für den Baader NanoTracker, Lacerta PhotoRobot und den kompakten Vixen Polarie kann die Polhöhenwiege eingesetzt werden.

Die TS ATC Polhöhenwiege ermöglicht eine genauere Einnordung, als es mit einem normalen Neigekopf eines Fotostatives möglich ist.

So einfach ist das Arbeiten mit der TS ATC Wedge:
  • Schrauben Sie die Wedge auf Ihr Fotostativ, das Basisgewinde ist 3/8"
  • Die AstroTrac oder eine andere Montierung wird direkt auf dem Wedge fixiert, ebenfalls über einen 3/8"-Gewindeanschluss. 1/4"-Anschlussschraube ist optional und unten bei den Zubehörempfehlungen zu finden.
  • Nutzen Sie den Polsucher der Guiding-Montierungen
  • Mit den beiden Rändelschrauben rechts und links können Sie die Wedge waagerecht verstellen
  • Mit der dicken roten Rändelschraube können Sie die Polhöhe fein einstellen
  • Sobald Sie die gewünschte Position erreicht haben, wird diese mit dem großen Klemmhebel fixiert.

Bauen Sie aus einem Fotostativ mit Neigekopf Ihre eigene kleine parallaktische Montierung:
Eine ganz besondere Anwendung der ATC Wedge von TS!

Befestigen Sie einfach die Polhöhenwiege zwischen Fotostativ und Neigekopf und stellen Sie die Polhöhe grob ein. Danach richten Sie die Wedge so ein, daß sie in Richtung Norden schaut. Da kann Ihnen ein Kompass helfen oder auch der Polarstern (Nordstern).

Schon haben Sie eine kleine parallaktische Montierung für Ihr Spektiv oder Ihr kleines Teleskop.

Der Vorteil liegt auf der Hand:
  • stellen Sie ein beliebiges Himmelsobjekt ein (Mond, Planeten ...)
  • Sie können nun dem Objekt über nur eine Achse des Neigekopfes oder Kugelkopfes folgen. Sie brauche nur die ehemals waagerechte Verstellung zu lockern. So macht Himmelsbeobachtung Spaß und Sie können in die Astronomie reinschnuppern.

Lieferumfang:
  • TS ATC Wedge
  • Flexible Aufsatzplatte
  • Längere Polhöhenschraube für extreme Breiten