TS Optics ADC Atmospheric Dispersion Corrector

TS Optics ADC Atmospheric Dispersion Corrector

Mond-, Planetenfotos und Beobachtungen werden bei Horizontnähe schärfer und detailreicher
Hersteller : TS Optics
Artikelnummer : TSO-TSADCN
Preis: 115,97 € exkl. MwSt.
Lieferzeit : 1-4 Tage
Produktbeschreibung
TS Optics ADC Atmospheric Dispersion Corrector

Wenn Planeten oder der Mond nahe am Horizont stehen, beobachtet man oft nur ein unscharfes Scheibchen mit einer Farbverschiebung, weil die Atmosphäre wie ein Prisma wirkt und rotes und blaues Licht unterschiedlich gebrochen werden. Je näher ein Objekt dem Horizont ist, umso stärker ist dieser Effekt.

Der ADC behebt diesen Effekt. Einfach zwischen Kamera oder Okular und dem Okularauszug angebracht, sorgt er für scharfe Planetenfotos - auch in Horizontnähe.

Wirkungsweise des Atmospheric-Dispersion-Corrector

Unsere Atmosphäre bricht das Licht unterschiedlich stark, je nach Wellenlänge. Rotes Licht wird anders gebrochen als blaues Licht. Die beiden verstellbaren Prismen im Korrektor wirken  dem Effekt der Erdatmosphäre entgegen, sie neutralisieren diese Farbverschiebung. Die Verstellung können Sie während der Beobachtung oder Fotografie machen. Sie sehen also sofort den Effekt. Der Farbfehler verschwindet und die Detailerkennung und Auflösung steigen.

Anschluss an Teleskop und Anschluss von Kameras und Okularen

Der ADC besteht aus drei Teilen, die durch ein T2-(M42x0,75)-Gewinde miteinander verbunden sind.
  • 1,25"-Steckhülse mit einem T2-Außengewinde
  • Das Mittelstück, der Korrektor, mit einem T2-Innengewinde an der Teleskopseite und einem T2-Innengewinde an der Kamera/Okularseite
  • 1,25"-Adapter passend für Okulare, mit einem aufgesetztem T2-Außengewinde für weitere Schraubadaptionen

Sie können den ADC also problemlos an jedes Teleskop mit 1,25" oder mit T2-Gewinde anschließen. Und auch an der Okularseite können Sie alle Kameras und Okulare über das T2-Gewinde oder über 1,25" anschließen.

Vorteile des ADC im Überblick
  • Einfacher Anschluss über T2 und 1,25" an beiden Seiten
  • 30 mm optisch nutzbarer Durchmesser (freie Öffnung)
  • Bis zu 99 % Lichtdurchlass durch hochwertige Vergütung der Prismen - die Planetenbilder bleiben hell und kontrastreich
  • Einfache Handhabung: Okular oder Kamera müssen nicht abmontiert werden
  • Nutzbar an allen Teleskopen, die besten Ergebnisse bekommen Sie bei f/10 oder lichtschwächer. Für lichtstärkere Teleskope empfehlen wir den Einsatz von Barlowlinsen

Lieferumfang
  • Atmospheric Dispersion Correktor
  • Zwei Anschlussadapter auf 1,25"
  • Staubschutzkappen

Produktspezifikation
VergütungMultivergütung
Freie Öffnung30 mm
Anschluss TeleskopT2 Innengewinde (M42x0,75), 1,25" Steckhülse mit Filtergewinde
Anschluss KameraT2 Außengewinde (M42x0,75), 1,25" Aufnahme
mechanische Länge29 mm (beidseitiges T2-Innengewinde)
Gewicht175 g