APM-Riccardi Apo-Reducer 0,75 x mit M63-Gewinde

APM-Riccardi Apo-Reducer 0,75 x mit M63-Gewinde

Brennweitenreduzierer und Bildfeldkorrektor für Astrofotografie mit APO- und ED-Refraktoren

  • Brennweitenreduzierung Faktor 0,75x
  • Bildfeldkorrektur und Ausleuchtung bis 42 mm Durchmesser
  • Arbeitsabstand 68 mm bis 81 mm je nach Teleskop
  • Anschlussgewinde an der Teleskopseite: M63x1 Außengewinde
  • Anschlussgewinde an der Kameraseite: M63x1 Innengewinde
Hersteller : APM-Riccardi
Artikelnummer : APM-RIRED-M63-small
Preis: 415,97 € exkl. MwSt.
Donnerstag, 22. Dezember 2022
Lieferzeit : 1-2 Tage (ab Verfügbarkeit)
Produktbeschreibung

Massimo Riccardi, bekannter Optik-Designer aus Italien, hat einen hochwertigen 3-linsigen 0,75x-Reducer/Flattener für APM-LZOS-Apochromatische-Teleskope gerechnet, der auch für viele Apos von anderer Hersteller geeignet ist. Der Reducer verringert die Brennweite um ein Viertel und korrigiert das Bildfeld. Verwandeln Sie Ihr Teleskop damit in einen schnellen Astrographen! Der Anschluss an das Teleskop und die Kamera erfolgt über ein M63 x 1-Gewinde.

Auf Verkippungen im Strahlengang achten

Tilt-Adapter (Justageflansch) gegen Verkippungen im Strahlengang

Der Riccardi Reducer arbeitet nur exakt, wenn er genau auf der optischen Achse sitzt. D.h., die Optik, der Reducer und die Kamera müssen ganau auf einer Linie liegen. Ist das nicht der Fall, zeigt das Bild einseitige unschärfen. Das kann passieren, wenn z.B. der Okularauszug um nur wenige zehntel Millimeter verkippt montiert ist oder die okularseitige Klemmung nicht optimal funktioniert. Aus diesem Grunde bieten wir zur exakten Justage bei Verkippungen im Bildfeld einen Justageflansch (siehe Zubehör) an.

Teleskop- und Kameraanschluss

Der Riccardi ist beidseitig mit M63 Gewindeanschlüssen versehen. Diese müssen mit entsprechenden Adapter auf die jeweiligen Gegebenheiten angepaßt werden. Für die Adaptionen an unterschiedliche Teleskope bzw. Kamera bieten wir im Zubehörbereich verschiedene Adapter an.

  • Anschlussgewinde für die Teleskopseite: M63x1-Außengewinde (männlich)
  • Anschlussgewinde für die Kameraseite: M63x1-Innengewinde (weiblich)

Wichtig: Backfokus (erforderlicher Arbeitsabstand am Teleskop)

Der Einsatz eines Reducers verkürzt des Backfokus eines Teleskops. D.h. der Fokus liegt nun deutlich weiter innen. Um dennoch auf dem Chip der Kamera fokussieren zu können muss der Backfokus des Teleskops mindestens 170mm lang sein.

Bei genügend großen Okularauszügen kann der Reducer im Strahlengang des Fokussierers versenkt werden (siehe weiter unten). Andernfalls muss der Tubus gekürzt werden.

Die meisten LZOS oder APM und viele TS Teleskope haben einen Backfokus mit 180mm oder mehr.

Arbeitsabstand vom M63x1-Innengewinde bis zum Kamerasensor

Die optimalen Abstände vom Reducer zum Kamerasensor sind von Riccardi vorgegeben und durch Erfahrungswerte von Amateurastromen erweitert worden.

Filter im Strahlengang: Der Arbeitsabstand verlängert sich um 1/3 der Filterdicke. D.h. ein Filterrad mit 20mm Bauhöhe und CCD Filter mit 3mm Dicke verlängern den Abstand um insgesamt 21mm.


Genaue Daten für Abstände finden Sie auch im Anhang unten.

    Welche Adapter werden benötigt, wenn man den Reducer im Auszug versenken möchte?

    TS bietet hier eine gute und sinvolle Adapterlösung an.



    Adapter  RiredM63 auf M68

    Der Riccardi Reducer benötigt recht viel Arbeitsabstand, so daß in vielen Fällen eine Versenkung in das Auszugrohr notwendig wird. Hierzu benötigen Sie den TS Adapter # RiredM63-M68.

    Die Adaption geht wie folgt:

    • Schrauben Sie den Reducer mit dem kameraseitigen M63x1 Innengewinde an das Gewinde am Adapter.
    • Dann können Sie den Reducer mit dem Adapter in das M68x1 Innengewinde des Auszugrohres oder in den Übergangsadapter schrauben.
    • Um den Reducer zum Beispiel in den Auszug der Skywatcher Esprit Apos zu versenken, benötigt man den Adapter vom M86 Außengewinde auf das M68x1 Innengewinde # M68M86N.

      Weitere Adapter für Ihr Teleskop und Ihre Kamera können Sie der untenstehenden PDF-Grafik (RiccardiAdaption.pdf) entnehmen.

      Eigenschaften:

      • Universeller Reducer für viele Apochromaten
      • Hochwertige Optik, gerechnet von Massimo Riccardi
      • Hochwertige Multivergütung
      • Exzellente Abbildungsleistung bis Vollformat

      Lieferumfang:

      • APM Riccardi Reducer 0.75x M63x1
      Produktspezifikation
      VergütungAlle Linsen Multicoating
      GehäusematerialAluminium
      Anzahl Linsen3 Linsen
      Anschluss KameraM63 x 1 Innengewinde
      Reduzierungsfaktor0,75 x
      Durchmesser67 mm
      Länge71,7 mm (mit Deckeln 75 mm)
      Gewicht500 g (mit Deckeln 540 g)
      Voll Korrigierte Feld40 mm
      Anschluss TeleskopM63 x 1 Außengewinde
      Optische Länge ohne Justierflansch180,05 mm
      Optische Länge mit Justierflansch189,05 mm
      empfohlener Abstand Brennebene zu Anschlussgewindesiehe PDF

      Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft