Komakorrektor:

Sortierung
Anzahl
2" Parallizer Adapter für APM 2 Zoll komakorrigierende 1,5x telezentrische Barlow

Artikelzustand: Neu und Originalverpackt

83,19 €
Lieferzeit : 1-2 Tage
APM 1.25" ED komakorrigierende Barlowlinse 2.7 x in Steckhülse, gerechnet von Gerd Düring/Deutschland. Die Barlowlinse nutzt das chinesiche ED Glas FK61 (vergleichbar mit Ohara FPL51), besitzt geschwärzte Linsenränder, eine Breitbandmultivergütung mit gemessener Transmission von über 99 % für 400 nm bis 700 nm, optimiert für F/4 Newton-Teleskope. Die Barlow besitzt eine negative Brennweite von -62,9 mm und einen optimalen Arbeitsabstand vom Zentrum letzter Linse bis zum Fokus von 105 mm. Sie benötigen nun noch eine ca. 104 mm lange Steckhülse

Artikelzustand: Neu und Originalverpackt

105,04 €
Lieferzeit : 1-2 Tage
Adapter für 2.7x Barlow

Artikelzustand: Neu und Originalverpackt

58,82 €
Lieferzeit : 1-2 Tage
APM-G.Düring Designed Komakorrigierende Barlowlinse 1.25" mit Faktor 2.7x , sowie dem 2 teiligen Deluxe Foto-Visuellen Adapterset

Artikelzustand: Neu und Originalverpackt

158,82 €
Lieferzeit : 1-2 Tage
APM 2 Zoll Komakorrigierende 1,5x Telezentrische Barlow

Artikelzustand: Neu, nicht mehr Original verpackt

415,97 €
Lieferzeit : auf Anfrage
2"-Koma-Korrektor für Newton Teleskope Optimiert für alle f/5-Newton- und Dobson-Teleskope von Skywatcher mit 2" Okularauszug. Nadelscharfe Sterne bis zum Bildfeldrand. Die Vergrößerung bleibt unverändert. Adapter zum visuellen Beobachten werden mitgeliefert. Zur Fotografie mit einer DSLR-Kamera wird noch ein entsprechender T2-Ring benötigt. Lieferumfang 2"-Koma-Korrektor Adapter für visuelle Beobachtung Spezifikationen: Anschluss Kamera: M48 x 0,75 Gewinde Anschluss Okular: 2" über Adapter Anschluss Teleskop: 2" Geeignet für: f/5 Newton-Teleskope

Artikelzustand: Neu und Originalverpackt

184,03 €
Lieferzeit : 2-3 Tage
TS-Optics 2" MaxField Koma-Korrektor für Newton-Teleskope - für Kameras bis Vollformat geeignet Dieser Newton-Komakorrektor vereint die Vorteile der kurzen 2-elementigen Komakorrektoren mit der hervorragenden Feldkorrektur des Wynne-Korrektors und des GPU. Der Korrektor ist an jedem Newton mit einem 2"-Okularauzug einsetzbar. Der Korrektor bietet 100 % Ausleuchtung bis 35 mm Durchmesser und 95 % Ausleuchtung bis 43 mm Durchmesser. Damit ist der MaxField Koma-Korrektor auch für Kameras mit Vollformatsensoren geeignet. Auf Astrobin finden Sie viele spannende Aufnahmen mit dem TS-Optics Maxfield Koma Korrektor. Überzeugen Sie sich, wie gut der Korrektor funktioniert. Link zu Astrobin - Aufnahmen mit dem TS-Optics Maxfield Korrektor Die Vorteile des 2" MaxField Komakorrektors gegenüber dem GPU: Die Schärfe der Sterne auf der Achse und im Feld ist vergleichbar. Aber der Korrektor ist mit 72 mm (Länge der 2" Steckhülse) deutlich kürzer als der GPU, der 100 mm Länge hat. Damit überzeugt der TS-Optics MaxField Korrektor durch zwei Vorteile: ♦ Der Auszug ragt nicht in das Innere des Teleskopes, auch wenn er komplett in den Auszug versenkt wird. ♦ Das ausgeleuchtete Feld ist um über 20 % größer als das Feld des GPU, durch die kürzere Baulänge. Die Vorteile des 2" MaxField Komakorrektors gegenüber den kurzen 2-Element-Komakorrektoren: Der TS MaxField besteht, wie die Wynne-Korrektoren, aus drei Linsen. Die Sterne auf der Achse und im Feld werden feiner und kleiner, als es einfache Ross-Korrektoren bieten. Gerade die neuen Astrokameras mit sehr kleinen Pixeln zeigen sehr deutlich den Unterschied. Weitere Ausstattungsmerkmale des TS MaxField Koma-Korrektors: ♦ Vielseitig verwendbar für die Fotografie und für die Beobachtung mit einem optionalen 2"-Adapter ♦ Flexible Kameraadaption durch das M48x0,75-Gewinde ♦ M48-Adapter für digitale Spiegelreflexkameras sind erhältlich ♦ 55 mm Arbeitsabstand - passend für DSLR-Kameras und auch für Astrokameras z.B. von ZWO ♦ Sehr gute multivergütete Optik für höchste Schärfeleistung ohne störende Reflexe ♦ Reduziert die Brennweite um den Faktor 0,95. Die Fokusebene verändert sich dabei nicht. ♦ Der Korrektor passt an jeden Newton mit 2"-Auszug und einem Arbeitsabstand ab 60 mm. Diese Voraussetzungen erfüllen praktisch alle Newtonteleskope am Markt. Spot-Diagramme mit dem TS MaxField Korrektor: Spot-Diagramme und Ausleuchtung mit unterschiedlichen Newton-Teleskopen - PDF-Datei Adaptionsvorschlag für eine Astro-Kamera mit 17,5mm Auflagemaß und T2 Anschluss: Das Auflagemaß ist der Abstand vom T2 (M42x0,75) Gewinde bis zum Sensor. Die meisten gekühlten Astro-Kameras haben diesen Abstand. Adaption mit Filterschublade für Filterwechsel: ♦ Astro Kamera ... 17,5mm Auflagemaß ♦ TSM48-T2L Erweiterung auf M48 ... 6mm Weg ♦ TSFSLM48 ... Filterschublade ... 18mm Weg ♦ BAHYP14 ... 14mm M48 Verlängerung ... 14mm Weg Die zusätzlichen 0,5mm gleichen den optischen Weg des Filters aus. Etwa 1/3 des Filterdurchmessers muß immer zum Arbeitsabstand des Korrektors (55mm) hinzugezählt werden.

Artikelzustand: Neu und Originalverpackt

Wichtiger Hinweis zur Mehrwertsteuer:
Dieses Angebot unterliegt mit Ausnahme der Versandkosten gemäß § 25a UStG der Differenzbesteuerung, weshalb auf den angebotenen Artikel keine Umsatzsteuer erhoben und ausgewiesen wird.
215,00 €
Lieferzeit : 2-3 Tage
APM Komakorrigierende 1 1/4" ED-Doppelbarlow 6,25-fach

Artikelzustand: Neu, nicht mehr Original verpackt

247,90 €
Lieferzeit : 1-2 Tage
TS-Optics NEWTON Koma Korrektor 0.73x Reducer - 2" Anschluss

Artikelzustand: Neu und Originalverpackt

503,36 €
Lieferzeit : 2-3 Tage